TIPPS & TRICKS

zur Pflege und Auswahl deiner Tajinebanane-Produkte

Mein Artikel besteht aus Baumwolle oder Baumwolle + Elasthan

TIPP N°01

• Maschinenwäsche? Auf links bei 30°C, Reißverschlüsse geschlossen 
• Schleudern? Niedrige Schleuderzahl 
• Trockner? Verboten.
• Bügeln? Schonend und auf links

💡 Geheimtipp, der wirklich einen Unterschied machen kann:
Das noch leicht feuchte Kleidungsstück mit deinem Steamer (oder Dampfbügeleisen) auf links und von oben nach unten steamen. Dabei leicht den Stoff dehnen, damit das Kleidungsstück wieder seine Ursprungsform erhält.

TIPP N°02

Baumwollmusselin zeichnet sich durch seine besondere Webart aus, wodurch ein sehr luftiger Stoff entsteht.
Der Stoff kann beim Waschen einlaufen. Aber keine Panik, er kehrt beim Bügeln in seine ursprüngliche Form zurück. Auch hier bitte auf links bügeln.

Mein Artikel enthält Wolle

(SHERPA AUSGENOMMEN)

TIPP N°01

Maschinenwäsche: 

• Kalt, auf links im Wollprogramm und zum Schutz in einem Wäschenetz oder Kissenbezug mit geschlossenen Reißverschlüssen 
• Bitte keinen Weichspüler verwenden, der überschüssige Schaum und Thermoschocks führen zum Verfilzen der Masche
• Schleudern? Sehr geringe Schleuderzahl
• Trocknen im Wäschetrockner? Verboten ❌ 
• Lege das Produkt zum Trocknen flach auf einen Wäscheständer

TIPP N°02

Handwäsche:

• Weiche deine Strickwaren in kaltem Wasser mit Waschmittel ein (nicht zu lange). Verwende keinen Weichspüler.
• Reibe oder verdrehe das Produkt nicht, um es auszuwringen. Stattdessen kannst du es in ein Frottee-Handtuch einrollen, um das überschüssige Wasser sanft auszudrücken.
• Lege den Pulli anschließend flach auf einen Wäscheständer zum Trocknen.

Schon mal von der Selbstreinigung von Wolle gehört?


Wolle hat eine selbstreinigende Eigenschaft, wenn sie mit Sauerstoff in Berührung kommt. 
Es ist deshalb empfehlenswert Wollprodukte regelmäßig zu lüften!

SHERPA

TIPP N°01

Dieser Artikel ist ein Mix aus mehreren Materialien und Farben. Um den Artikel in gutem Zustand zu halten, empfehlen wir eine Trockenreinigung (mit geschlossenen Reißverschlüssen).

TIPP N°02

Wusstest du, dass...? 

Du deinem Lieblingsartikel auch ein Frischebad verpassen und ihn anschließend auf einem Kleiderbügel in der Nähe des Fensters aufhängen kannst, um Gerüche und Bakterien loszuwerden.

Was ist meine BH-Größe?

TIPP N°01

Am besten misst du nach:

Dein Brustumfang ist wichtig für absoluten Komfort!
Stelle dich aufrecht hin, trage einen BH, der deine Oberweite nicht eindrückt, lege das Maßband flach auf die Brustspitze und führe es unter die Achselhöhlen.

Dein Unterbrustumfang ist wichtig, um deine Brust optimal zu stützen!
Um ihn zu messen, lege einfach das Maßband flach unter deine Brust.

TIPP N°02

Anschließend vergleichst du deine Maße mit der Größentabelle, und kannst somit den französischen Zahlenwert deiner BH-Größe (1) und deine französische Körbchengröße (2) ermitteln.

Und schon hast du deine ideale BH-Größe (3). 

Was ist meine Höschen-Größe?

TIPP N°01

Am besten misst du nach:

Dein Hüftumfang ist wichtig, damit du dich nicht eingeengt fühlst!
Stelle dich einfach aufrecht hin und lege das Maßband flach auf die breiteste Stelle oberhalb deiner Hüfte.

TIPP N°02

Alle Maße findest du in folgender Größentabelle.

Mein Artikel enthält Viskose

TIPP N°01

Mit Print:

• Handwäsche auf links, Reißverschlüsse geschlossen. 
• Trockner? Verboten. ❌
• Bügeln? Schonend und auf links.

💡 Geheimtipp, der wirklich einen Unterschied machen kann:
Das noch leicht feuchte Kleidungsstück mit deinem Steamer (oder Dampfbügeleisen) auf links und von oben nach unten steamen. Dabei leicht den Stoff dehnen, damit das Kleidungsstück wieder seine Ursprungsform erhält.
Wenn du ein Bügeleisen verwendest, solltest du zwischen deinem Bügeleisen (niedrige Temperatur) und dem Stoff ein feuchtes Tuch legen.

TIPP N°02

Ohne Print: 

Um den Artikel in gutem Zustand zu halten, empfehlen wir eine Trockenreinigung (mit geschlossenen Reißverschlüssen)

Badeanzug

TIPP N°01

• Maschinenwäsche bei 30°C in einem Wäschenetz oder einem Kissenbezug
• Schleudern? Geringe Schleuderzahl
• - Wäschetrockner? Verboten ❌

TIPP N°02

Nach einem Tauchgang im Meer, einem dreifachen Rückwärtssalto in den Pool oder nach einem Besuch im Spa 💆, empfehlen wir den Badeanzug kurz in klarem Wasser zu spülen, um die Farbe sowie verschiedene Bestandteile des Badeanzuges zu schützen.

Mein Artikel enthält ein kleines Accessoire

Druckknöpfe, Kordeln, Reißverschlüsse...

TIPP N°01

Wie ihr wisst, ist es unser Ziel, stylische Klamotten zu entwerfen, mit denen ihr immer und überall stillen könnt. Dazu gehören technische Details wie Reißverschlüsse oder Druckknöpfe, die euch den Zugang zur Brust zu erleichtern, aber auch ästhetische Elemente wie Knopfleisten oder Kordeln.

Wir möchten euch an dieser Stelle daran erinnern, dass all diese Details in keinster Weise zum Spielen für eure Babys gedacht sind.

Stillmode wird oft häufiger als andere Kleidungsstücke in getragen (Open Bar, all Day long!). Deshalb ist es umso wichtiger, die Waschhinweise zu beachten, um die Qualität der Produkte solange wie möglich aufrecht zu erhalten.

TIPP N°02

Uns liegt die Sicherheit und Langlebigkeit unserer Produkte sehr am Herzen. Deshalb erfüllen alle Zubehörteile die Anforderungen der REACH-Verordnung. All unsere Produkte wurden vom unabhängigen, weltweit anerkannten Fachlabor Intertek nach den folgenden genormten Standards geprüft: ASTM D4846, ISO 12945-1 und EN16732.

Durchgeführte und bestätigte Tests:
• Die Reißverschlüsse halten über 1000 Öffnungen und Schließungen stand: sehr zufriedenstellendes Ergebnis.
• Dehn/Zugtest über 30 Newton: sehr zufriedenstellendes Ergebnis
• Abnutzungstest: Ergebnis 4,5/5