Kostenlose Lieferung europaweit bei Bestellungen über 150€

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzrichtlinie gilt für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten, die wir über unsere Website < tajinebanane.fr > (im Folgenden als "Website" oder "Unsere Website" bezeichnet) durchführen.

Sie beschreibt die Vorgänge, die mit Ihren persönlichen Daten durchgeführt werden, die Rechte, die Sie über Ihre Daten haben, die Methoden zu deren Ausübung und Informationen über Cookies. Diese Datenschutzrichtlinie ergänzt die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Allgemeinen Nutzungsbedingungen.

Wir weißen Sie darauf hin, diese Datenschutzerklärung regelmäßig sorgfältig zu lesen.



Wer ist für die Verarbeitung Ihrer Daten verantwortlich?

Ihre personenbezogenen Daten werden erhoben und verarbeitet von:
- Tajinebanane S.A.R.L., 34 cours d'Alsace et Lorraine, 33000 Bordeaux, Frankreich, eingetragen im Handels- und Gesellschaftsregister von Bordeaux unter der Nummer 845 185 867, SIRET 845 185 867 00015 (im Folgenden "wir" oder "unser Unternehmen" genannt).

Um uns zu kontaktieren: bonjour@tajinebanane.fr unter Angabe des Betreffs “Privacy Policy” oder per Post an 34 cours d'Alsace et Lorraine, 33000 Bordeaux, Frankreich.


Methoden der Datenerfassung

Wir können Ihre personenbezogenen Daten auf verschiedene Arten erfassen, z. B. wenn Sie sich registrieren, auf unserer Website surfen, oder wenn Sie uns per E-Mail, Post oder Telefon kontaktieren, sowie in sozialen Netzwerken (wie untenstehend beschrieben).

Wenn wir Informationen insbesondere aufgrund einer gesetzlichen, behördlichen oder vertraglichen Verpflichtung benötigen oder einfach, um Ihre Anfrage zu bearbeiten oder Ihnen zu antworten, werden wir Sie informieren. Wenn Sie diese sogenannten "Pflichtangaben" nicht ausfüllen, können wir Ihre Anfrage oder Bestellung möglicherweise nicht bearbeiten. Die Felder in einem Formular, die nicht obligatorisch sind, sind Ihrem Ermessen überlassen. Es ist Ihnen überlassen, ob Sie diese ausfüllen oder nicht.

Verwendung der gesammelten persönlichen Daten

Wir verarbeiten Ihre Daten zu den folgenden Zwecken und aus den folgenden Rechtsgründen:

1. im Rahmen der Kundenaktenverwaltung:
- in Erfüllung eines Vertrages zur Kundenverwaltung einschließlich der Einrichtung von Online-Konten; Verwaltung von Verträgen, Bestellungen, Lieferungen, Zahlungen und Retouren;
- im legitimen Interesse unserer Gesellschaft, um ihr Treueprogramm zu gewährleisten; die Verfolgung der Beziehung und die Durchführung von Zufriedenheitsumfragen und anderen Studien; die Verwaltung von fehlenden Zahlungen oder Rechtsstreitigkeiten; sowie die Zusendung von Kommunikation oder Werbung an die Kunden; die Auswahl der Kunden, um Aktionen der Entwicklung des Treueprogramms durchzuführen; die Verwaltung der Buchhaltung.

2. im Rahmen der Verwaltung der Prospektierung und der Newsletter-Anmeldung sowie der Bewerbung unserer Aktivitäten im Internet und in sozialen Netzwerken
- auf Basis Ihrer Einwilligung: zur Durchführung von Vorgängen im Zusammenhang mit der Kundenwerbung; Verwaltung von technischen Vorgängen im Zusammenhang mit der Kundenwerbung; Überwachung der An- und Abmeldungen von Newslettern; Auswahl von Personen zur Durchführung von Kundenwerbung; Übertragung, Vermietung oder Austausch von Kunden- und Interessentendateien; Wiederverwendung und Verbreitung Ihrer in sozialen Netzwerken verbreiteten Beiträge/Nachrichten/Inhalte und Kommentare auf unseren Kommunikationsmedien (Seite in sozialen Netzwerken, Website oder andere) und Verwaltung der Vereinbarung über die Wiederverwendung
- gegebenenfalls in Bezug auf Bildrechte und/oder geistige Eigentumsrechte. Die Datenkategorien, die wir in diesem Fall erheben können, sind: Ihre Identität, Ihr Pseudonym im jeweiligen sozialen Netzwerk, Ihr Beitrag/Ihre Nachricht und deren Inhalt, einschließlich Fotos, Bilder und Kommentare, sowie ggf. der Nachweis Ihrer Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer Daten und zur Übertragung von Bildrechten oder geistigen Eigentumsrechten.

3. zur Verwaltung von Anfragen und Kommentaren - auf der Grundlage des berechtigten Interesses unseres Unternehmens an der Beantwortung solcher Anfragen und zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung, wenn sich die Anfrage aus der Ausübung des Rechts einer betroffenen Person gemäß dieser Richtlinie ergibt: zur Beantwortung von Anfragen und Kommentaren, die über unsere Website oder auf anderem Wege gemacht werden, einschließlich der Kontrolle unerwünschter Kommentare; zur Nachverfolgung solcher Anfragen und Kommentare; zur Verwaltung der Meinungen von Personen zu Produkten, Dienstleistungen oder Inhalten.

4. für die Messung der Besucherzahlen, Inhalte und die Verbesserung der Website - auf der Grundlage des berechtigten Interesses unseres Unternehmens an der Förderung unserer Website und unserer Produkte: Nachverfolgung des Besuchs und der Erfahrungen der Besucher auf der Website und der Häufigkeit der Besuche; Sicherstellung, dass die Inhalte unserer Website, der Seiten der sozialen Netzwerke und der E-Mails auf die effektivste Weise präsentiert und auf die Bedürfnisse unserer Besucher zugeschnitten werden; Verbesserung der Qualität der Website.

Informationen, die wir teilen oder kommunizieren

Wir geben Ihre persönlichen Daten grundsätzlich nicht weiter, außer in den folgenden Fällen:

- intern an die Personen, die für die oben genannten Bedürfnisse zuständig sind;
- an technische Dienstleister unseres Unternehmens (insbesondere für Online-Zahlungen, Erkennung unerwünschter Kommentare, Logistik usw.).
- an die Partner unseres Unternehmens, wenn Sie einer solchen Übertragung zugestimmt haben; zu sozialen Netzwerken, wenn Sie die Hinterlegung zugehöriger Cookies akzeptieren und/oder auf die Share-Buttons auf unserer Website klicken;

Aufbewahrungsfrist für Daten

Für jede Anforderung haben wir eine Aufbewahrungsfrist festgelegt, so dass wir Ihre Daten nur für die tatsächlich benötigte Zeit speichern.

So wurde im Bezug auf:
• die Verwaltung der Kundendatei festgelegt:
- für die Verwaltung Ihres Kontos: solange es aktiv ist, dann für 3 Jahre ab Ihrer letzten Aktion;
- für die Verwaltung von Bestellungen, Verträgen, Lieferungen und Retouren: für die Dauer des Vertragsverhältnisses dann Archivierung für die Dauer der geltenden gesetzlichen Vorschriften;
• für Zahlungen: für die für die Transaktion erforderliche Dauer, außer im Falle eines Zahlungsvorfalls; in diesem Fall werden die Daten für die zur Bearbeitung der Akte erforderliche Dauer zuzüglich der geltenden gesetzlichen Verjährungsfrist aufbewahrt;

• Prospecting Management: für 3 Jahre ab dem letzten Kontakt mit dem Prospect;
• Newsletter-Anmeldung: bis Sie sich abmelden;
• die Verwaltung von Anfragen und Kommentaren: für den Zeitraum, der für die Bearbeitung Ihrer Anfrage und die Verbreitung Ihres Kommentars erforderlich ist (bei Anfragen zur Ausübung von Rechten speichern wir Ihre Anfragen für die Dauer der geltenden gesetzlichen Verjährungsfrist);
• die Verwaltung der Förderung und Verbreitung von Inhalten aus sozialen Netzwerken, insbesondere: für den Zeitraum, der für die Verbreitung der betreffenden Inhalte erforderlich ist, und im Rahmen des durch die Vereinbarung über die Wiederverwendung genehmigten Zeitraums (Bildrechte und/oder geistige Eigentumsrechte);
• Messung des Publikums der Website, Verbesserung des Inhalts und der Website: siehe die für Cookies geltenden Laufzeiten.

Ihre Rechte im Bezug auf Ihre Daten

Gemäß den geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten und unter den in diesen Vorschriften festgelegten Bedingungen haben Sie folgende Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten: Recht auf Zugang; Recht auf Berichtigung; Recht auf Löschung; Recht auf Widerruf einer erteilten Einwilligung; Recht auf Übertragbarkeit; Recht auf Einschränkung; Recht auf Widerspruch. Darüber hinaus haben Sie das Recht, jederzeit und ohne Angabe von Gründen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Direktwerbung, einschließlich des Profilings, zu widersprechen.

Sie können diese Rechte ausüben, indem Sie sich an uns wenden
- per E-Mail: bonjour@tajinebanane.fr mit Informationen in der Betreffzeile “Privacy Policy” oder
- per Post an 34 cours d'Alsace et Lorraine, 33000 Bordeaux

Darüber hinaus können Sie auch eine Beschwerde bei der CNIL entweder direkt online oder per Post einreichen: 3 Place Fontenoy - TSA 80715 - 75334 Paris Cedex 07.

Wie wir Ihre Daten schützen

Um Ihre persönlichen Daten zu schützen, treffen wir angemessene Vorsichtsmaßnahmen und bemühen uns um die Anwendung der besten Praktiken der Branche, um sicherzustellen, dass sie nicht verloren gehen, zweckentfremdet, offengelegt oder unangemessen zerstört werden.

Unser Geschäft wird auf der Shopify.com-Plattform gehostet, die uns die Online-Plattform zur Verfügung stellt, über die wir unsere Produkte und Dienstleistungen verkaufen. Ihre Daten können über Shopify.com's Datenspeicher, Datenbanken und allgemeine Shopify.com-Anwendungen gespeichert werden. Sie speichern Ihre Daten auf sicheren Servern hinter einer Firewall. Wenn Sie einen Kauf auf unserer Website tätigen, dann speichern SHOPIFY, PAYPLUG oder MOLLIE Ihre Kreditkarteninformationen. Alle Direktzahlungs-Gateways, die von Shopify.com angeboten und von unserem Unternehmen verwendet werden, entsprechen den Standards des PCI-DSS, der vom PCI Security Standards Council verwaltet wird, einer gemeinsamen Initiative von Marken wie Visa, MasterCard, American Express und Discover. Die PCI-DSS-Anforderungen tragen dazu bei, die sichere Verwaltung von Kreditkarteninformationen durch unsere Plattform und ihre Dienstanbieter zu gewährleisten.

Weitere Informationen finden Sie in den Shopify-Nutzungsbedingungen hier oder in der Datenschutzrichtlinie hier.

Wie wir Überweisungen außerhalb der EU abwickeln

Im Zusammenhang mit der Intervention unserer technischen Dienstleister ist es möglich, dass Ihre persönlichen Daten in ein Land außerhalb der Europäischen Union übertragen werden. Um diese Transfers verwalten zu können und sicherzustellen, dass auf Ihre persönlichen Daten das gleiche Schutzniveau wie in der EU angewandt wird, wählen wir Dienstleister aus, die sich verpflichten, ausreichende Sicherheitsvorkehrungen zu treffen. Als Teil der Shopify-Dienstleistung unterliegen Übertragungen beispielsweise der Einhaltung des EU-US-Datenschutzschildes durch Shopify.


Cookies

Es ist möglich, dass auf unserer Website Cookies hinterlegt werden: entweder handelt es sich um technische Cookies, deren Zweck rein technischer Natur ist oder die es uns ermöglichen, Ihnen eine Dienstleistung zu erbringen, die Sie bei uns angefordert haben (z.B. im Zusammenhang mit Ihrer Identifizierung für Ihr Konto, wenn Sie beim Hinterlassen eines Kommentars erkannt werden möchten, gefolgt vom Warenkorb); oder es handelt sich um Cookies zur Messung des Publikums, für soziale Netzwerke oder Werbung, wobei in diesem Fall Ihre Zustimmung erforderlich ist.

Die Liste der Cookies, die abgelegt werden können, wenn Sie auf unserer Website surfen, lautet wie folgt:

Name

Funktion

_ab

Verwendung im Zusammenhang mit dem Zugriff auf die Shopify-Administratorschnittstelle.

_orig_referrer

Mit dem Warenkorb verbundene Verwendung.

_secure_session_id

Verwendung im Zusammenhang mit der Navigation in einem virtuellen Schaufenster.

Cart

Mit dem Warenkorb verbundene Verwendung.

cart_sig

Verwendung im Zusammenhang mit der Weiterleitung zur Kasse.

cart_ts

Verwendung im Zusammenhang mit der Weiterleitung zur Kasse.

checkout_token

Verwendung im Zusammenhang mit der Weiterleitung zur Kasse.

Secret

Verwendung im Zusammenhang mit der Weiterleitung zur Kasse.

Secure_customer_sig

Verwendung im Zusammenhang mit dem Kundenkonto.

storefront_digest

Verwendung im Zusammenhang mit dem Kundenkonto.

_shopify_u

Wird verwendet, um die Aktualisierung von Kundenkontoinformationen zu erleichtern.

Berichterstattung und Datenanalyse durch Shopify und Dritte :

_landing_page

Folgen der Landing Pages.

_orig_referrer

Folgen der Landing Pages.

_s

Shopify-Datenanalyse.

_shopify_fs

Shopify-Datenanalyse.

_shopify_s

Shopify-Datenanalyse.

_shopify_sa_p

Shopify Datenanalyse in Bezug auf Marketing und Verweise.

_shopify_sa_t

Shopify Datenanalyse in Bezug auf Marketing und Verweise.

_shopify_uniq

Shopify-Datenanalyse.

_shopify_visit

Shopify-Datenanalyse.

_shopify_y

Shopify-Datenanalyse.

_y

Shopify-Datenanalyse.

tracked_start_checkout

Shopify-Datenanalyse im Zusammenhang mit dem Weiterleiten zur Kasse.

Google Analytics

Wir verwenden Google Analytics, um die Interaktion unserer Benutzer auf unserer Website auszuwerten.

Klaviyo

Wir verwenden Klaviyo für automatisiertes E-Mailing.



Sie können der Speicherung von Cookies jederzeit widersprechen und diese über die Einstellungen Ihres Browsers löschen (siehe https://www.cookiesandyou.com/), wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass die Nutzung der Website dadurch beeinträchtigt werden kann.

Änderungen der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie jederzeit zu ändern. Änderungen und Präzisierungen treten unmittelbar nach Veröffentlichung auf der Website in Kraft. Wenn wir Änderungen am Inhalt dieser Richtlinie vornehmen, werden wir Sie an dieser Stelle darüber informieren, dass sie aktualisiert wurde, so dass Sie wissen, welche Informationen wir sammeln, wie wir sie verwenden und unter welchen Umständen wir sie gegebenenfalls weitergeben.

Im Falle einer Übernahme oder Fusionierung unseres Geschäfts von bzw. mit einem anderen Unternehmen, können Ihre persönlichen Daten an die neuen Eigentümer übertragen werden, damit wir Ihnen weiterhin unsere Produkte verkaufen können.


Kontakt

Wenn Sie unseren zuständigen Vertreter kontaktieren möchten, senden Sie Ihre Anfrage bitte an
- Per E-Mail: bonjour@tajinebanane.fr mit dem Betreff “Privacy Policy”
oder
- Per Post: 34 cours d'Alsace et Lorraine, 33000 Bordeaux


Datum der Aktualisierung

Diese Seite wurde zuletzt am 18. Dezember 2020 aktualisiert.